Freitag, 4. September 2020

S01E01 Tutorial: Fusion360 kleines Tutorial für ein XMOTO Gehäuse.

Hallo Freunde, seht das eher als kleines Experiment. Ich nehm Euch mit ins Fusion360 und wir erstellen ein ganz einfaches Teil, ich will nochmal OBS ausprobieren und sehen ob mir so eine Livesession liegt. Also den Inhalt nicht ganz so ernst nehmen, nächstes mal wird es anspruchsvoller, versprochen :) XMoto gehäuse: https://a360.co/3jI3rIL XMoto github: https://ift.tt/2YfLSIm XMoto TestJig: https://a360.co/2V2s4X3 Getriebemotor: https://amzn.to/2Za6vGG Hallsensor Polulu: https://amzn.to/2LuEdP1 Encoder Disk: https://amzn.to/2zGyhzU Marlin I2C: https://ift.tt/3erRRPB Schaltung: https://easyeda.com/editor#id=|ee20d01f47994c7bb7b4558dd10a3b34|91005d8f52644fb1bd8040d7561a844a Attiny1617 Arduino: https://ift.tt/2Xc0MyC SMT Assembly: https://ift.tt/2TQpF0T ------------------------------------------------------ PETG: https://amzn.to/2HCbCGB Anycubic i3 Mega: https://amzn.to/2HCcfjr Monoprice Select Mini II: https://amzn.to/2HjoPF5 Extruder: https://amzn.to/2HBzEkY Silicon socks: https://amzn.to/2EvvU2i EOS 200d: https://amzn.to/2XiAvfZ Videoleuchte: https://amzn.to/2WihDBg

Sonntag, 30. August 2020

S01E01 Tools: Wie den Speicherverbrauch im STM32 feststellen?

Please watch: "S01E01 Tools: How to determine the memory consumption in STM32?" https://www.youtube.com/watch?v=zA61T6KN5WI --~-- Bei meinem Sommerprojekt habe ich einen STM32 der ersten generation, also M0 eingesetzt für meinen XMOTO eingesetzt. Als Tool benutze ich die Arduino IDE mit dem Framework stm32duino. Ihr findet alle Links in der Videobeschreibung. Ok, das ist mein erstes Projekt mit einer 32bit MCU, also dem STM32F04 ... die Lösung ist aus der Not geboren, da mein PCB Fertiger keine Attiny1617 mehr auf lager hat, gut ich wollte nicht lange warten also habe ich mich entschieden mal was neues auszuprobieren, also habe ich mein PCB so umgestellt, das er mit einem STM32 im sehr kleinen Format umgehen kann. Leider hat dieser nur 32 Kbyte an Flash Speicher, gut das ist eigentlich eine Menge für eine MCU aber leider habe ich nicht mit den Frameworks gerechnet. Die sind um einiges größer als von den 8bit Arduinos gewöhnt. Wenn ich also mein XMOTO projekt kompilieren will, sagt mir der Compiler das mein Flash zu klein ist?? stm32duino: https://ift.tt/2uXHgoW MapViewer: https://ift.tt/3bdAWjs XMoto github: https://ift.tt/2YfLSIm XMoto TestJig: https://a360.co/2V2s4X3 Getriebemotor: https://amzn.to/2Za6vGG Hallsensor Polulu: https://amzn.to/2LuEdP1 Encoder Disk: https://amzn.to/2zGyhzU Marlin I2C: https://ift.tt/3erRRPB Schaltung: https://easyeda.com/editor#id=|ee20d01f47994c7bb7b4558dd10a3b34|91005d8f52644fb1bd8040d7561a844a Attiny1617 Arduino: https://ift.tt/2Xc0MyC SMT Assembly: https://ift.tt/2TQpF0T ------------------------------------------------------ PETG: https://amzn.to/2HCbCGB Anycubic i3 Mega: https://amzn.to/2HCcfjr Monoprice Select Mini II: https://amzn.to/2HjoPF5 Extruder: https://amzn.to/2HBzEkY Silicon socks: https://amzn.to/2EvvU2i EOS 200d: https://amzn.to/2XiAvfZ Videoleuchte: https://amzn.to/2WihDBg

S01E01 Tools: How to determine the memory consumption in STM32?

For my summer project I used a STM32 of the first generation, i.e. M0 used for my XMOTO. As tool I use the Arduino IDE with the framework stm32duino. You can find all links in the video description. Ok, this is my first project with a 32bit MCU, the STM32F04 ... the solution is born out of necessity, because my PCB manufacturer doesn't have Attiny1617 in stock anymore, well I didn't want to wait long so I decided to try something new, so I changed my PCB so that it can handle a STM32 in a very small format. Unfortunately it has only 32 Kbyte of flash memory, well that is a lot for a MCU but unfortunately I didn't expect the frameworks. They are much bigger than what you are used to from the 8bit Arduinos. So when I want to compile my XMOTO project, the compiler tells me that my flash is too small! So, how to determine the memory consumption in STM32? stm32duino: https://ift.tt/2uXHgoW MapViewer: https://ift.tt/3bdAWjs XMoto github: https://ift.tt/2YfLSIm XMoto TestJig: https://a360.co/2V2s4X3 Getriebemotor: https://amzn.to/2Za6vGG Hallsensor Polulu: https://amzn.to/2LuEdP1 Encoder Disk: https://amzn.to/2zGyhzU Marlin I2C: https://ift.tt/3erRRPB Schaltung: https://easyeda.com/editor#id=|ee20d01f47994c7bb7b4558dd10a3b34|91005d8f52644fb1bd8040d7561a844a Attiny1617 Arduino: https://ift.tt/2Xc0MyC SMT Assembly: https://ift.tt/2TQpF0T ------------------------------------------------------ PETG: https://amzn.to/2HCbCGB Anycubic i3 Mega: https://amzn.to/2HCcfjr Monoprice Select Mini II: https://amzn.to/2HjoPF5 Extruder: https://amzn.to/2HBzEkY Silicon socks: https://amzn.to/2EvvU2i EOS 200d: https://amzn.to/2XiAvfZ Videoleuchte: https://amzn.to/2WihDBg

Samstag, 20. Juni 2020

S01E03 XMoto I2C Marlin, TestJig

Ich habe I2C auf unserer Empfängerseite per Wire integriert, das war relativ einfach. Wir brauchen eine Empfangsroutine die dann den Befehl interpretieren kann, einfach gelöst indem ich den Verteiler für die Commands in eine eigene Routine gesetzt habe und dann den String da durchjage. Wollen wir mal sehen ob das funktioniert. XMoto github: https://ift.tt/2YfLSIm XMoto TestJig: https://a360.co/2V2s4X3 Spindelkörper: https://ift.tt/3cfW1Zj Getriebemotor: https://amzn.to/2Za6vGG Hallsensor Polulu: https://amzn.to/2LuEdP1 Encoder Disk: https://amzn.to/2zGyhzU Marlin I2C: https://ift.tt/3erRRPB SAMI Motor Driver: https://ift.tt/2Xe89Wq Schaltung: https://ift.tt/2M5TAho Attiny1617 Arduino: https://ift.tt/2Xc0MyC SMT Assembly: https://ift.tt/2TQpF0T ------------------------------------------------------ PETG: https://amzn.to/2HCbCGB Anycubic i3 Mega: https://amzn.to/2HCcfjr Monoprice Select Mini II: https://amzn.to/2HjoPF5 Extruder: https://amzn.to/2HBzEkY Silicon socks: https://amzn.to/2EvvU2i EOS 200d: https://amzn.to/2XiAvfZ Videoleuchte: https://amzn.to/2WihDBg

Sonntag, 7. Juni 2020

S01E03 XMoto Programming, Fails und Fixing #I2C #XMOTO #JLCPCB

In dem letzten Video habe ich ja schon verschiedene Tests durchgeführt und war glücklich, das alles funktioniert hat. Tja … und dann kam Murphys Gesetz. man kann nicht alles testen und sich dann wundern dass doch etwas nicht funktioniert, wie auch in diesem Beispiel, das ich euch nicht vorenthalten möchte.

Freitag, 29. Mai 2020

S01E11 SMD bestückte XMoto von JLCPCB geliefert!! Kosten, Test und Fazit.

Es ist soweit, letztes Mal habe ich ja eine Platine designt die einen Motor betreiben sollte via I2C. vor zwei Tagen ist die Platine dann endlich angekommen und ich muss sagen ich bin vom Ergebnis begeistert, aber seht selbst hier ist ein kleines UNPack Video, dass euch zeigen soll wie die Platinen angekommen sind und im welchen Zustand ich sie auch das erste Mal gesehen habe. Disclaimer: Das ist keine Werbung für JLCPCB! Ich wurde und werde nicht dafür bezahlt dessen Produkte oder Tools hier zu erwähnen. Spindelkörper: https://ift.tt/3cfW1Zj Getriebemotor: https://amzn.to/2Za6vGG Hallsensor Polulu: https://amzn.to/2LuEdP1 Encoder Disk: https://amzn.to/2zGyhzU Marlin I2C: https://ift.tt/3erRRPB SAMI Motor Driver: https://ift.tt/2Xe89Wq Schaltung: https://ift.tt/2M5TAho Attiny1617 Arduino: https://ift.tt/2Xc0MyC SMT Assembly: https://ift.tt/2TQpF0T ------------------------------------------------------ PETG: https://amzn.to/2HCbCGB Anycubic i3 Mega: https://amzn.to/2HCcfjr Monoprice Select Mini II: https://amzn.to/2HjoPF5 Extruder: https://amzn.to/2HBzEkY Silicon socks: https://amzn.to/2EvvU2i EOS 200d: https://amzn.to/2XiAvfZ Videoleuchte: https://amzn.to/2WihDBg

Freitag, 22. Mai 2020

PCB Panel in EasyEDA for SMT Assembly

Please check also this link: https://ift.tt/3cXuj4z